Zum Inhalt

Battlefield 1 bekommt sein Metro/Locker

Erstes Gameplay der neuen Maps im DLC »They Shall Not Pass« wurde veröffentlicht und es sieht so aus, als würde Battlefield 1 mit Fort De Vaux & Soisson seine ganz eigenen Version von Operation Metro/Locker erhalten.

 

Auf dem CTE-Server zu Battlefield 1 sind neben einigen Balancing-Updates auch neuen Inhalte des nächsten DLC »They Shall Not Pass« aufgetaucht. Der Battlefield-YouTuber Westie ist wie gewohnt zur Stelle und präsentiert erstes Gameplay-Material der neuen Karten »Fort de Vaux« und »Soissons«.

Das Video zu Fort de Vaux präsentiert erste Einblicke in das verwinkelte Netzwerk an Tunneln und dem namensgebenden Fort. Veteranen der Serie werden sich nicht ganz unbegründet an die engen Kämpfe in den Korridoren aus Operation Metro und Operation Locker in Battlefield 3 und Battlefield 4 erinnert fühlen.

First-Look-Gameplay zu Fort de Vaux:

Die zweite gezeigte Karte »Soissons« besticht durch ihren Char 2C Behemoth-Panzer und zeigt die Charaktermodelle der französischen Armee. Auch hier scheint dem Video nach zu urteilen eine dynamische Wetterengine wie im Hauptspiel in das Spielgeschehen einzugreifen.

First-Look-Gameplay zu Soissons:

They Shall Not Pass erscheint im März 2017 für PC, Xbox One und PlayStation 4. Besitzer des Premium Pass erhalten zwei Wochen früheren Zugang, danach ist der DLC auch einzeln verfügbar. In einem späteren DLC wird die Ostfront und Russland nachgereicht, insgesamt vier DLCs sollen für Battlefield 1 erscheinen.

 

 

Quelle: http://www.gamestar.de/spiele/battlefield-1/news/battlefield_1_bekommt_sein_metro,53468,3310214.html

Published inGaming News

Ein Kommentar

  1. Bin echt gespannt auf das DLC – wurde auch endlich mal Zeit für neuen Inhalt!
    Wir werden ja dann schnell rausfinden wer bei uns noch kein Premium hat 🙂
    Vermutlich wird sich das dann aber schnell ändern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trias - Webseite via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.