Zum Inhalt

Danksagung an unsere Patreon Unterstützer

Vor 3 Monaten fing es mit Patreon an

Nun haben wir dank unserer Patreon Unterstützer (aka Backer) monatlich genug zusammen, damit die gesamte Trias Infrastruktur kostendeckend läuft.

Ich muss also nichts mehr drauflegen, es bleibt sogar jeden Monat eine Kleinigkeit übrig. Dieser Überschuss wurde bisher direkt wieder investiert (Facebook Werbung, Google Adwords, Fiverr usw usw).

Daher möchte ich mich auf diesem Wege ganz herzlich bei unseren Unterstützern bedanken.

Danke Sebastian (aka PepperRoncino),
Danke Joscha und Marina  (aka MadLynx & Aljondra),
Danke Marcel (aka Embrandt) und natürlich auch
Danke Rob (IrishCamper)

 

Beweggründe der Unterstützer und Zahlen Daten Fakten

Ich habe lange überlegt, wie ich diesen Artikel aufziehen kann. Nach Rücksprache mit den Backern wurde diverse Ideen zusammengetragen.
Alle Backer haben mir erlaubt ihren Namen (inkl. Nickname) zu nennen.

Auf der einen Seite hätte man mit einigen Trias Zahlen Daten und Fakten kommen können. Da mir diese aber nicht so recht vorliegen (neben dem Zocken fehlte mir irgendwie die Zeit eine ausführliche Statistik zu führen). Vielleicht kann ich das ja ein anderes mal nachholen.

Dann habe ich mich mit allen „Backern“ unterhalten, was die Beweggründe für ihre Unterstützung sind. Es gab dabei drei Grundgedanken. Die meisten wollten mich finanziell einfach entlasten. Andere wollten der Gemeinschaft helfen finanziell weiterzukommen. Mit Blick auf die Zukunft, um vielleicht mehr/andere Infrastruktur zu beschaffen. Wieder andere wollten sich an den Kosten beteiligen, weil sie selber (zu ihrem Bedauern) viel zu wenig Zeit haben sich am täglichen Spielgeschehen zu beteiligen.

So oder so – alle Backer bringen die Gemeinschaft weiter. Ob man nun einen oder zehn Dollar bezahlt – alles hilft uns weiter zu kommen.

Zukünftige Investitionen.

Wenn irgendwann mal mehr Geld „über“ bleibt, sollten wir uns alle zusammen setzen und überlegen was wir damit machen.

Anfangs gab es ja die Idee einen eigenen Battlefield 1 Server zu mieten. Da die Anzahl Leute, die bei uns regelmäßig Battlefield 1 spielt aber in den letzten Monaten stark zurückgegangen ist, wäre dies im Sinne der Gemeinschaft keine gute Idee mehr.

Wir werden sehen was die Zukunft bringt – Auf weiterhin gutes Zusammenspiel!

Published inNeuigkeiten Trias

Schreibe den ersten Kommentar

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Trias - Webseite via E-Mail abonnieren

    Gib deine E-Mail-Adresse an, um Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.