Zum Inhalt

Erstes Battlefield 1 DLC auf dem CTE angekommen

Das Battlefield 1 They Shall not Pass Update ist im Community Test Environment angekommen, und bringt neben den DLC Inhalten auch weitere Balance Änderungen mit.
Endlich wird gegen den nahezu unendlichen Granaten Nachschub vorgegangen, die FLAK Geschütze machen nun weit weniger Schade – und einige der „beliebtesten“ Waffen werden weiter abgeschwächt (Hellriegel, Automatico). Die Menge an mitgeführten Rauch- und Gasgranaten wird von 2 auf 1 gesenkt – und deren „wiederaufladezeit“ wird erhöht.
Die Reichweite der Flammenwerfer des (A7V) wird hingegen von 44 auf 24m gesenkt.

Dies nur die „wichtigen“ Anpassungen – den kompletten Patchlog findet man wie immer bei Reddit.

Es wird sich zeigen was es davon alles ins Live Spiel schafft.

Ich halte aber die meisten Änderungen die ich im Patchlog gesehen habe für ein Schritt in die richtige Richtung.
Jeder der Battlefield 1 Premium hat, kann sich das ja mal anschauen. Ich habe das bisher nur installiert – und kaum mehr als „angespielt“.
Vielleicht kann man das ganze ja sogar mal an einem Mittwoch zusammen angehen? Bin gespannt wie ihr das seht.
Wie man am CTE teilnehmen kann findet ihr hier.

Published inGaming News

Ein Kommentar

  1. Horst Horst Horst Horst

    Hui – muss ich den CTE direkt mal installieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trias - Webseite via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.